Weitere News


17.01.2022

Terminbuchung für die Anmeldung 5

allgemeine-infos02

Ab Februar können Sie hier Termine für die Anmeldung Ihres Kindes an unserer Schule buchen.

Die Anmeldungen zum neuen Schuljahr finden von Montag, den 14.02. bis Mittwoch, den 16.02.2022 statt.


10.01.2022

Beratungsgespräche für Viertklässler mit Begleitung

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Interessierte,

hier können Sie ein Beratungsgespräch bei
einem Schulleitungsmitglied buchen.

Die Gespräche führen wir mit dem Kind und einer Begleitung. 
Es gelten die aktuell gültigen Pandemieregeln mit Nachweis.

Bitte bringen Sie das letzte Zeugnis Ihres Kindes mit.

die Schulleitung


09.01.2022

Französischkurse unterstützen Lesewettbewerb in Châlons

allgemeine-infos02

Ami C’allemand, der französische Schwesterverein des Deutsch-Französischen Kulturkreises Neuss e.V. (DFK) organisierte wie alljährlich zum Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft seinen Lesewettbewerb in deutscher Sprache für Deutsch Lernende der Schulen in Châlons-en-Champagne. Unsere Schüler:innen waren virtuell als Jury dabei.


09.01.2022

More ECO, less EGO!

erasmus01

So lautet der einprägsame Name, den die slowakischen Schüler:innen für unser aktuelles ERASMUS-Projekt mit Schwerpunkt auf nachhaltigem Schulleben entwickelt haben.


09.01.2022

Lebendige Kooperation mit der Alten Post

Kinder

Kurz vor den Weihnachtsferien fuhren Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 mit Schulleiterin Elsbeth Faber zum Kulturforum Alte Post. Dort erwartete sie der Kurator und stellvertretender Leiter Klaus Richter zu einer exklusiven Führung durch die Jahresausstellung Neusser Künstlerinnen und Künstler.


28.11.2021

Gedichtwettbewerb im 9. Jahrgang

allgemeine-infos02

In unserem jährlich stattfindenden Gedichtwettbewerb des 9. Jahrgangs lautete das Thema in diesem Jahr „Austausch“.  Auf der Bühne des Forums trugen elf von ihren Klassen ausgewählte Schüler:innen ihre Gedichte vor.


28.11.2021

Humanevolution - ein Besuch im Neanderthal-Museum

neander01

Sehr anschaulich erlebte der Leistungskurs Biologie des 13. Jahrgangs die Humanevolution bei einem Besuch im Neanderthal-Museum.


28.11.2021

Zweiter Preis für Chloé Frank beim französischen Lesewettbewerb

lesewettbewerb02

Den mehr als respektablen zweiten Platz erzielte Chloé Frank, 9d, die seit der 6. Klasse den Französischunterricht bei Frau Abeln besucht. Wir gratulieren ihr sehr herzlich zu diesem Erfolg. Als Preis erhielt Chloé eine Urkunde und den Asterix-Comic „Die Tochter des Vercingetorix“.


28.11.2021

Tag der offenen Tür unter besonderen Bedingungen

tdot02

Unser Tag der offenen Tür fand in diesem Schuljahr aufgrund der Pandemie unter ganz besonderen Bedingungen statt. Nur insgesamt 200 Termine für jeweils einen Elternteil mit Kind konnten vergeben werden. Diese waren schon gut zwei Tage nach Buchungsbeginn ausgebucht.


16.11.2021

Die Ausbildung der Medienscouts geht in die 3. Runde

medienscout

Im November fand bereits das dritte Ausbildungsmodul unserer neuen Medienscouts statt.


05.11.2021

Erftlauf 2021 - unser erfolgreiches Team!

geerft-lauf01

Endlich wieder Volksläufe, endlich wieder ein Wettkampf für unsere Läufer:innen! Bei gutem Laufwetter – 11 Grad und trocken – erliefen unsere sieben Schüler:innen beim diesjährigen Erftlauf sehr gute Ergebnisse.


04.11.2021

PROVE IT - Gesundheitsförderung in den 5. Klassen

bewegung04

Bereits seit mehreren Jahren gibt es an unserer Schule ein ganz besonderes Projekt zur Förderung von Bewegung und Gesundheit im 5. Jahrgang. PROVE IT ist ein Projekt der pronova BKK zur Förderung der Gesundheit von Kindern, das bei uns in Kooperation mit SPORTAG durchgeführt wird.


04.11.2021

Gedenkstättenfahrt des 13. Jahrgangs

gedenkstaette04

Auch die Schüler:innen unseres 13. Jahrgangs widmeten sich in der Woche nach den Herbstferien einem wichtigen gesellschaftlichen Thema: Gemeinsam mit Beratungslehrer Daniel Schiller und Geschichtslehrer Paul Brandmann besuchten sie die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Auschwitz.


04.11.2021

Klassisches Vorspiel

klassisches-vorspiel07

Sozusagen als Vorspiel zum heute Abend stattfindenden Konzert in unserer Mensa gab das AKA-Trio den Schüler:innen unseres 5. und 6. Jahrgangs ein kleines Konzert, inklusive Instrumentenkunde.


25.10.2021

„Empört euch – engagiert euch!“ - Projektwoche im Jahrgang 11

kunstprojekt02

In der Woche nach den Herbstferien haben sich die Schüler:innen unserer Oberstufe mit wichtigen und aktuellen gesellschaftlichen Themen auseinandergesetzt. Während der 13. Jahrgang auf Gedenkstättenfahrt in Polen war und der 12. Jahrgang sich im Kulturform Alte Post mit dem Thema „Vertriebene seid ihr, Verdammte“ auseinandersetzte, stand für den 11 Jahrgang eine Projektwoche mit dem Thema „Empört euch - engagiert euch!“ auf dem Programm. Dabei standen für die Schüler:innen des Jahrgangs drei Projekte zur Auswahl: Sie konnten sich künstlerisch mit dem Thema beschäftigen, an einem Klimaprojekt teilnehmen, oder die im Folgejahr anstehenden Studienfahrt vorbereiten.


25.10.2021

Fluchtgeschichten - ein Projekt des 12. Jahrgangs

fluchtgeschichten00

„Vertriebene, sind wir, Verbannte…“ lautet der Titel einer interdisziplinären Theaterperformance, die die Schüler:innen des 12. Jahrgangs in ihrer Projektwoche im Kulturforum Alte Post entwickelten. Welche Gründe zwingen oder bringen mich dazu, mein Heim und meine Heimat zu verlassen? Was nehme ich mit, wenn ich nur einen Koffer habe? Welche Gefühle begleiten mich? Lesen Sie, welche Antworten die Schüler:innen gefunden haben.


24.10.2021

AKA-Trio lädt zum Konzert

aka-klarinettentrio
Am Freitag, 5.11.21, präsentiert das AKA-Trio in unserer Mensa sein neues Programm. Um 19 Uhr spielen Andreas Illgner, Klaus Eckert und Andreas Missel ein gemischtes Programm aus Klarinettentrios und Klaviertrios. 

26.09.2021

Juniorwahl - unsere Schüler:innen haben gewählt

805ff567-fd10-4281-b4b1-55942762cd92
Sie dürfen zum großen Teil noch nicht wählen, sind aber politisch interessiert: Fast alle unserer Schüler:innen der Jahrgänge 9 bis 13 haben an der Juniorwahl teilgenommen. Diese wird bundesweit vom gemeinnützigen Verein Kumulus e.V. angeboten. Die Schüler:innen erhalten "echte" Wahlzettel, es gibt Wahlkabinen und natürlich auch eine verplombte Wahlurne.

25.09.2021

Herzlichen Glückwunsch!

referendare
Unsere Referendare Jonas Schwampe, Lukas Kroll, Burcu Kaya und Eva Maria Merkes haben ihre Prüfungen erfolgreich bestanden. Wir wünschen euch alles Gute und vor allem eine feste Stelle an einer guten Schule, z. B. bei uns... ;-)

24.09.2021

Neusser Kandidaten für den Bundestag zu Gast

bundestag008

Im Rahmen einer aktuellen Unterrichtseinheit zum Thema „Bundestagswahlen“ hatte die Klasse 8d die Neusser Kandidaten für den Bundestag bei der Bundestagswahl 2021 eingeladen – und tatsächlich konnte sie in den letzten 14 Tagen drei Kandidaten begrüßen und befragen.


10.09.2021

Nach der Schule etwas erleben

allgemeine-infos02

Strand, Meer, Gebirge und das nahezu grenzenlos. Nach Beenden der Schule und vor dem Einstieg in die Arbeitswelt möchten viele Schüler:innen etwas besonderes erleben. Hier haben Schüler:innen des 10. Jahrgangs einen Vorschlag, wie dies kostengünstig zu realisieren ist. Bei Recherchen im Internet sind sie auf Reisen per Interrail gestoßen.


10.09.2021

Ausbildung der neuen Medienscouts startet online

20210908_121036

Unsere neuen Medienscouts Jule Riegel, Anisa Clemens (beide 8c), Benedict Matula (8a) und Jeremy Schnitzler (8b) nahmen über Zoom an ihrer ersten Fortbildung teil. Mit ihnen starteten die Scouts von neun weiteren Schulen aus dem Rhein Kreis Neuss ihre Online-Qualifizierung. Unterstützt erfuhren unsere Schüler:innen von Yannic Steffens und Ramona Peiffer.


04.09.2021

Roboterrennen an der Erft

roboter013

Am Samstag traten die in den Ferien von Schüler:innen der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule und der Gesamtschule an der Erft selbst gebauten Marsroboter zu einem Wettbewerb an. Wem gelang es, seinen Roboter am schnellsten und ohne Kollision über den Parcours zu lenken?


31.08.2021

Los geht's!

ackerschule003

Nachdem die Teilnehmerinnen unserer AckerSchule im vergangenen Schuljahr nicht mit der Arbeit auf dem schuleigenen Gemüseacker beginnen konnten, gingen sie nun gemeinsam mit Frau Hauf um so motivierter an die Arbeit.


22.08.2021

Einschulung des neuen 5. Jahrgangs

einschulungsfeier 008

In einer bunten Feier begrüßte unsere Schulleiterin Elsbeth Faber die Schüler*innen der neuen 5. Klassen.



03.07.2021

Die Wiese blüht!

wiese

Anfang Mai hatten Schüler*innen des Jahrgangs 8 unter der fachkundigen Anleitung von Werner Küsters, Seniorchef des Gartenhof Küsters, auf gut 300 qm eine Saatmischung für eine bunte Blumenwiese ausgebracht. Kurz vor Beginn der Ferien konnte sich Küsters vom Erfolg der Aktion überzeugen.


03.07.2021

Schüler*innen sammeln Müll

sammeln

Eine kreative und nützliche Aufgabe haben die Schüler*innen des Naturwissenschaften-Kurses der Klasse 7 b & c für den letzten Studientag des Schuljahres erhalten: Sie sollten Müll an öffentlichen Orten in ihrem Umfeld sammeln und Bilder davon auf Moodle hochladen.


28.06.2021

Abschlussfeiern des 10. Jahrgangs

abschluss-10-001

Anders als im vergangenen Jahr, konnte unser 10. Jahrgang in diesem Jahr in der Mensa feierlich verabschiedet werden. Zunächst erhielten die Klassen 10 c & d ihre Zeugnisse, anschließend die Klassen 10 a & b. Jede*r Schüler*in konnte von einem Elternteil begleitet werden.


28.06.2021

Unsere Ehemaligen - die Lehrerin Sevinc Kudrjaschow

ehemalige001
Sevinc Kudrjaschow, ehemalig Sevinc Senöz, war von 1997 bis 2004 Schülerin unserer Schule. Inzwischen hat sie das Lehramtstudium abge-schlossen und ist als Kollegin an die Gesamtschule an der Erft zurückge-kehrt. Hier erzählt sie, warum sie ihren Beruf mag und was sie dazu be-wogen hat, an unsere Schule zurück zu kehren.

27.06.2021

Wie sauber ist die Erft?

saubergeerft023

Dieser Frage ging der Leistungskurs Biologie bei einem Besuch des Wasserzentrums Gymnicher Mühle nach. Schnell stellten die Schüler*innen fest, dass die Erft unterhalb der Gymnicher Mühle schnurgerade verläuft, das Flussbett ganz und gar von Menschen erschaffen wurde.


23.06.2021

Abiturfeier 2021

abitur046

In einer schönen, wenn auch kleinen Abiturfeier wurden unsere 58 Abiturienten in diesem Jahr verabschiedet. Jeder durfte nur eine Begleitung mitbringen, damit die geforderten Abstände eingehalten werden konnten. Weitere Gäste konnten jedoch zum anschließenden Sektempfang im Rondell dazu stoßen, um mit den Abiturient*innen anzustoßen. Die sehr persönliche Feier spiegelte die gute, vertrauensvolle Stimmung im Jahrgang sowie das vertrauensvolle Verhältnis der Schüler*innen zu ihren den Lehrer*innen.


22.06.2021

Insekten willkommen!

insekten08

Der Heimatverein Reuschenberg hat unserer Schule ein Insektenhotel gespendet, das nun auf der großen Wiese hinter dem Gebäude an der Aurinstraße 59 aufgestellt wurde. In den unterschiedlich gestalteten Hohlräumen können verschiedene Insektenarten, z. B. Florfliegen, Marienkäfer oder Wildbienen nisten und überwintern. So hoffen wir, die Vielfalt der nützlichen Krabbler auf unserem Schulgrundstück zu erhöhen.


06.06.2021

Tolle Platzierungen im Känguru-Wettbewerb 2021

kaenguru05

Auch in diesem Jahr haben Schüler*innen aus den Jahrgängen 5 - 10 unserer Schule am internationalen Wettbewerb Känguru der Mathematik teilgenommen. Mit erfreulichen Ergebnissen...


22.05.2021

Come, play and learn with us!

allgemeine-infos02

Unser ERASMUS-Projekt „Learning to play, playing to learn“ endete am 21. Mai mit einer Abschlussveranstaltung, an der Delegationen aller Schulen teilnahmen, Pandemie bedingt leider nur virtuell. In der Videokonferenz stellten Lehrer*innen und Schüler*innen unserer spanischen Partnerschule, dem Colegio Sagrada Familia, das Projekt vor, in dem es darum ging gemeinsam ein Videospiel zu entwickeln. Schüler*innen und Lehrer*innen aller Partnerschulen kamen anschließend zu Wort, schickten Grüße und sprachen über die Vorzüge des Projektes und teilten ihre schönsten Erinnerungen. Mit großem Stolz beobachteten die Schüler*innen danach, wie vier der spanischen Teilnehmer*innen das gemeinsam entwickelte Spiel spielten, kniffelige Fragen lösten, oder nach einer falschen Antwort eine ihrer Spielfiguren verloren.


07.05.2021

Futter für Wildbienen

wildbienen002
Unsere Schule liegt mitten im Grünen, direkt am Landschaftsschutzgebiet, auf unserem Grundstück gibt es verschiedene Bäume und Sträucher, die Wiese wird nur zweimal im Jahr gemäht - und dennoch wurden die Insekten und mit ihnen die Vogelarten in den letzten Jahren weniger. Um die Vielfalt der Insekten - vor allem der mehr als 500 Wildbienen-Arten - zu erhalten, haben Schüler*innen des 8. Jahrgangs nun gemeinsam mit dem Landschaftsarchitekten Werner Küsters vom gleichnamigen Gartenhof in Rosellen zwei Bienenweiden auf dem Schulgelände angelegt: Eine befindet sich auf der Wiese hinter den Klassenräumen der Jahrgänge 8 & 9, die andere neben dem Oberstufen-Gebäude. 

16.04.2021

Berufsberatung - unsere Ansprechpartner der Agentur für Arbeit

logoneu_klein

Welcher Beruf ist der richtige für mich? Wie suche ich nach Ausbildungsstellen? Welches Studienfach soll ich wählen? Wo kann ich es studieren? Erste Ansprechpartner*innen für diese Fragen sind in der Abteilung II Sabine Goetzeler und für die Abteilung III Dirk Rüping, die nun wieder in ihrem Büro neben der Pausenhalle für Beratungsgespräche zur Verfügung stehen. Oft verweisen sie zur intensiveren Beratung an die Mitarbeiterinnen der Agentur für Arbeit, die regelmäßig Termine für Schüler*innen direkt bei uns an der Schule anbieten. 



08.04.2021

Projektkurs Sport

projektkurs-sport
Wie jedes Jahr, startete auch dieser halbjährige Projektkurs mit 20 motivierten und vorfreudigen Schüler*innen, die für eine stetig gute Stimmung sorgten. Nach Plan wollten wir über das Halbjahr hinweg das Deutsche Sportabzeichen machen und uns mit dem Thema Ausdauerfähigkeit beschäftigen. Alles lief zunächst wie geplant, das Sportabzeichen wollten wir in der Projektwoche Ende Januar fertigstellen, parallel zu der Videoaufbereitung unserer Projektarbeiten. Die Projektarbeiten hatten wir bereits über die Weihnachtsferien hinweg geschrieben. Da wir uns das Thema weitgehend frei aussuchen konnten, sofern mit Sport zu tun hatte, hatten wir sehr verschiedene Themen dabei, von der Ernährungswissenschaft bis hin zum Motorsport.

06.04.2021

Projektkurse des 13. Jahrgangs

projektkurse016
In unserem letzten Schuljahr lief alles anders als geplant. So auch die Projektkurse des 13.Jahrgangs, welche eine langjährige Tradition an unserer Schule haben. Ende der 12. Klasse (Q1) haben wir alle einen von drei Projektkursen gewählt: Kunst-Geschichte, Sport oder Theater. Das war noch ganz normal… Mit dem Distanzunterricht ab Mitte Dezember bis in den Februar war es jedoch schwierig, so wie geplant an den Projekten zu arbeiteten.

29.03.2021

Ackerbuddies nehmen ihre Arbeit auf

ackerbuddies001
Nach der Winterpause, die unser Acker an der Aurinstraße 55 unter einer dicken Schicht Blätter verbracht hat, ging es nun endlich los: Beim ersten Treffen der Ackerbuddies erklärten Tim und Maren, die Acker-Coaches von der Gemüseackerdemie den Teilnehmern, wie das kleine Feld für die Aussaat im April vorbereitet werden muss.

18.03.2021

10.000 Herzensdinge

herzensdinge08

Was brauche ich? Was macht meinem Herzen wirklich Freude? Mit diesen Fragen setzen sich die Künstlerinnen Michaela Masuhr und Gudrun Schuster gemeinsam mit Schüler*innen aus dem 5. Jahrgang in ihrer AG auseinander.

War zunächst eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema Konsum und Müll geplant, so zeigte sich schnell, dass die Kinder andere Ansätze bevorzugten. Und da bei dieser Arbeitsgemeinschaft die künstlerische Freiheit der Kinder im Zentrum steht, suchten sie sich als erstes Thema Haustiere als Herzensangelegenheit aus, die sie zeichneten oder mit Knetmasse modellierten.


26.01.2021

Studien- und Berufswahl - umfangreiches digitales und telefonisches Angebot

logoneu_klein

Viele unserer Schüler/innen werden im Sommer die Schule mit einem Abschluss nach Klasse 10 oder dem Abitur verlassen. Normalerweise stehen ihnen in der Schule umfangreiche Beratungsangebote und Veranstaltungen zur Berufsorientierung zur Verfügung, die aufgrund der Pandemie in diesem Schuljahr nicht stattfinden können. Die Agentur für Arbeit und unsere Studien- und Berufswahlkoordinatorin Sabine Goetzeler haben ein umfangreiches Paket geschnürt, dass den Schüler/innen Beratung und Orientierung bietet:


25.01.2021

Fitness an der Erft

fitness001
Wie hält man sich und seine Schüler/innen in Zeiten von Corona fit? Diese Frage hat sich Sportlehrer Sebastian Tanner gestellt und entschieden, Fitness per Live-Stream für seine Klassen anzubieten. Zweimal die Woche schalten sich die Schüler/innen seiner Klassen live dazu, wenn er verschiedene Übungen vorführt und genau erklärt, worauf man dabei achten muss. Seit letzter Woche bietet er allen Schüler/innen und Eltern aus unserer Schulgemeinde an, an seinen Fitness-Einheiten teilzunehmen. Das Training findet live jeweils Montag und Mittwoch um 18 Uhr statt, es kann jedoch auch zu einem späteren Zeitpunkt - bis zum nächsten Termin - noch abgerufen werden. Den Link dazu finden Sie/findet Ihr jeweils auf Moodle, gleich auf der Startseite oben rechts. Vorab werden dort auch Inhalte der Trainingseinheit und benötigtes Material - alles Alltagsgegenstände - bekanntgegeben.

25.01.2021

Jury aus engagierten Französischschülerinnen und –schülern des 9. Jahrgangs der Gesamtschule an der Erft beim Lesewettbewerb 2021 unserer Partnerstadt Châlons-en-Champagne.

Ami C’allemand, der französische Schwesterverein des Deutsch-Französischen Kulturkreises Neuss e.V. (DFK) organisierte wie alljährlich zum Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft seinen Lesewettbewerb in deutscher Sprache für Deutsch Lernende der Schulen in Châlons-en-Champagne.

Neu war in diesem Jahr nicht nur, dass der Wettbewerb als Online-Version stattfinden musste, sondern auch, dass es eine zusätzliche Jury gab, und zwar der Französischkurs des 9. Jahrgangs der Gesamtschule an der Erft mit seiner Lehrerin Brigitte Abeln. Kurz vor Beginn des Lockdown im Dezember hatten sie es glücklicherweise noch geschafft ein kleines Video zu drehen, in dem sie sich als Jury vorstellen konnten.

11.01.2021

Unsere Ehemaligen - die Schriftstellerin Saskia Karbowiak

karbowiak
Saskia Karbowiak hat im Sommer 2017 bei uns ihr Abitur gemacht und studiert inzwischen in Düsseldorf Germanistik und Soziologie. Ganz nebenbei ist sie auch noch Schriftstellerin und hat gerade ihr zweites Buch mit dem Titel „Schwarzer September“ veröffentlicht. In einem Interview erzählt sie uns, wie sie zum Schreiben gekommen ist und worum es in ihrem zweiten Buch geht.

20.12.2020

Una fiesta del curso!

tapas02
„ Organizamos una fiesta“ hieß die Lektion im Spanisch-Buch des 10. Jahrgangs und tatsächlich hat Christina Reuter das mit ihrem Spanisch Kurs in Jahrgang 10 in die Tat umgesetzt. In unserer geräumigen Lehrküche zauberten die Schüler/innen Tapas, die spanische Version von Fingerfood, welches man bei Partys gereicht bekommt.

19.12.2020

Lesewettbewerb

lesewettbewerb01
Auch unser Vorlesewettbewerb fand in diesem Jahr in etwas anderer Form als gewohnt statt: Um die Vermischung von Jahrgängen zu vermeiden, nahmen nur Schüler/innen aus dem 6. Jahrgang daran teil, denn nur diese können nach der Entscheidung in der Schule auch am Stadt-/Kreisentscheid des Lesewettbewerb teilnehmen. Anstelle der 3 - 5 „Fans“ aus der Klasse, die die Teilnehmer in den vergangenen Jahren begleiten durften, konnte in diesem Jahr nur ein/e Klassenkamerad/in mit in den Spieleraum kommen, in dem der Wettbewerb stattfand.

14.12.2020

Gedichtwettbewerb des 9. Jahrgangs

gedicht01
„Extreme“ lautete das Thema des diesjährigen Gedichtwettbewerbes unseres 9. Jahrgangs, passend zur derzeitigen Situation weltweit. Extrem waren auch die Bedingungen, unter denen der Wettbewerb stattfand: An Stelle des sonst üblichen Live-Publikums wurden die Vortragenden gefilmt und der Film wurde später in den Deutsch-Kursen gezeigt. Neben den je zwei von ihren Kursen ausgewählten jungen Dichtern saß lediglich die Jury in der gut durchlüfteten und entsprechend kalten Mensa. Die Masken durften die Schüler/innen nur für ihren Vortrag auf der Bühne abnehmen.

07.12.2020

Weihnachtspäckchen für Rumänien

weihnachten
Auch in diesem Jahr haben die Kinder der Klassen 5 bis 7 unserer Schule wieder sehr engagiert Weihnachtspäckchen für Kinder in rumänischen Kinderheimen gepackt. In diesem Jahr hat die Klasse 5b mit ihrer Klassenlehrerin Anke Busch die Organisation übernommen. Die Kinder haben in der Aurinstraße 55 die Informationsblätter verteilt und die Päckchen in ihrem Klassenraum gesammelt.

07.12.2020

Verkehrsquiz mit echten Polizisten

verkehrsquiz02
Udo Pesch und Mike Schween, Verkehrssicherheitsberater der Polizei im Rhein-Kreis-Neuss, verbrachten einen Vormittag mit den Schüler/innen unseres 5. Jahrgangs, um mit den Kindern noch ein letztes Mal - nach der ersten Verkehrserziehung im Kindergarten und der Fahrradprüfung in der Grundschule - auf die vielfältigen Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam zu machen. Dabei wurden in Quizform alle Themen angesprochen, die den Kindern im Straßenverkehrper Rad, zu Fuß oder im Bus begegnen können: Das richtige Verhalten in Einbahnstraßen, an Zebrastreifen oder Bahnübergängen, das Abbiegen mit dem Rad, was in einer Fußgängerzone erlaubt oder verboten ist und vieles mehr stand auf dem Programm

07.12.2020

Der Nikolaus war schon da!

nikolaus01
Zwei Tage vor dem „wahren“ Nikolaus haben unsere Schülervertreter den Kindern in den Klassen 5 - 7 eine Überraschung beschert: Mit vollen Tüten, verkleidet als Nikolaus, kam David Herberholz gemeinsam mit Schülersprecherin Yara Nickel und weiteren Mitgliedern der SV in die Aurinstraße 55. Die im August gewählten Schülervertreter nutzten die Gelegenheit, um sich auch den jüngsten Mitgliedern unserer Schulgemeinde vorzustellen und sie zu ermuntern, sich mit ihren Anliegen an die SV zu wenden. 

Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Cookie Konfiguration öffnen

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen
$("#slider").responsiveSlides({ auto: true, pager:false, nav: true, speed: 1500, maxwidth: 1920, namespace: "centered-btns" });