Aktuelle Berichte

Besuch an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

heinrichheine02
Ende März unternahmen Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 im Rahmen des Mathematik-Intensivkurses, gemeinsam mit anderen interessierten Schülern aus der EF, eine Exkursion an die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Hintergrund war einerseits eine fachbezogene Exkursion durchzuführen, als auch Einblicke darin zu gewähren, was einen im Mathe-Abitur (und ggf. nach dem Abitur) erwartet.

5. DuGumentation - das Publikum ist begeistert!

dugu02
Zur inzwischen 5. DuGumentation luden die Darstellen-und-Gestalten Kurse der Jahrgänge 6 bis 10 in die Mensa in Reuschenberg ein. Dass diese Veranstaltung kurzweilig und einen Besuch wert ist, hat sich seit der 1. DuGumentation 2015 in der Schulgemeinde herumgesprochen, so dass in diesem Jahr erstmals Karten für den Abend verkauft wurden, um eine Überfüllung der Mensa zu verhindern. Dennoch war die Mensa mehr als voll besetzt, einige wenige Zuschauer mussten tatsächlich stehen. Als Marion Mertens - Initiatorin der DuGumentation und Moderatorin des Abends - die Bühne mit ihrer bewährten Kuhglocke bestieg wurden es schnell ruhig im Publikum. Mit den Worten „Bühne frei - die Spiele mögen beginnen“ eröffnete sie den Abend.

White Horse Theatre

whitehorse04
Das junge Team des White Horse Theatre begeisterte letzte Woche die Schülerinnen und Schüler unserer Jahrgänge 5 und 6 mit einer rasanten Verbrecherjagd in Englischer Sprache. Dass „Honesty“ sich letztlich auszahlt erfahren zwei Kinder (Tom and Linny), die einen Verbrecher quer durch London jagen, der zuvor einer alten Dame die Handtasche geklaut hat. 

Die Zauberflöte

zauberfloete06
Ein weiteres Highlight unserer „Theatersaison“ war vergangene Woche die Aufführung der Zauberflöte für die Schüler/innen des 5. und 6. Jahrgangs. Sie alle hatten die Oper von Wolfgang Amadeus Mozart im Musikunterricht kennengelernt und genossen nun Vorführung auf der Bühne unserer Mensa. 

Tierisches Miteinander - Karneval an der Erft

karneval09
Unsere erste Karnevalssitzung war ein „tierischer“ Erfolg! Die Schüler/innen der Jahrgänge 5 und 6 hatten sichtlich viel Spaß bei der Feier. Den Anfang machte unsere SV, die den Elferrat stellte und die kleinen Schüler/innen aus ihren Klassenräumen in einer Polonaise in die Mensa führten. 

Sprachsensibler Fachunterricht

sprachbildung01
Auf Einladung des Kommunalen Integrationszentrums und des Kompetenzteams des Rhein-Kreis Neuss hielt Professor Josef Leisen im Forum unserer Schule eine Fortbildung für Lehrkräfte zum sensiblen Umgang mit Sprache im Fachunterricht.

Hotel Irreal - Aufführung des Theater-Projektkurses

projektkurs01
Einen sehr heiteren und bisweilen absurden Abend bot der Projektkurs Theater des 13. Jahrgangs seinem Publikum im TAS. Die Schüler/innen hatten einen besonderen Weg gewählt, um ihr letztes Stück zu entwickeln: Jeder und jede suchte sich ohne Absprache mit den Mitschülern eine Rolle aus, die er oder sie gerne einmal spielen wollte.

PS: Ich liebe Dich!

autoausstellung01
Sie sind schnell, schön, exzentrisch und innovativ: Die Sportwagen der 1950er bis 1970er Jahre. Und die Klasse 10 d befand sich mitten unter ihnen. Am 17.1.2019 besuchten wir im Rahmen des Kunstunterrichts mit Frau Enning und Herrn Balta die Ausstellung „PS: ICH LIEBE DICH – Sportwagen-Design“ im Kunstpalast Düsseldorf. Wir bestaunten die Wagen und und informierten uns über Automobile, die sich durch Verbindungen von Karosserien und Maschinen zu ästhetischen Gesamtkunstwerken entwickelt haben.

Upcycling - ein Trend erreicht den Unterricht

upcycling01
Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs haben sich in der Unterrichtsreihe „Stoffe und ihr Recycling“ im Wahlpflichtfach Naturwissenschaften intensiv mit dem aktuellen Thema Upcycling beschäftigt. Zunächst wurde gemeinsam die Bedeutung des Wortes erarbeitet („up“ = nach oben, „recycling“ = wiederverwenden), sinngemäß „aufwerten durch wiederverwenden“. 

Neuer Abteilungsleiter

benedikt-gassmann

Am 07.01.2019 hat unser neuer Abteilungsleiter für die Abteilung II (Jahrgänge 8 - 10) seine Arbeit aufgenommen. Herr Benedikt Gaßmann unterrichtet die Fächer Sport, Gesellschaftslehre und Mathematik.

Damit ist unsere Schulleitung nun vollständig besetzt, und wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Adventssingen

adventssingen04
Zum vorweihnachtlichen Adventssingen trafen sich die Schüler/innen des 5. Jahrgangs in diesem Jahr zum ersten Mal im Forum in der Aurinstraße 55. Einen Eindruck von der stimmungsvollen Feier mit vielen Beiträgen aus den verschiedenen Klassen erhalten Sie in der Fotogalerie unten.

Die Geschichte unserer Vorfahren verstehen

neanderthal19
Unter diesem Motto begab sich die gesamte Q2 im Dezember auf den Weg nach Mettmann. Dort liegt das Neanderthal, der Fundort des berühmten Neandertalers und auch das Neanderthal-Museum.

Bevor wir die Ausstellung des Museums besuchten, nahmen wir an einem Workshop teil, in dem es darum ging, einen Stammbaum anhand von Schädelmerkmalen zu konzipieren. Der Leiter des Workshops erklärte uns, dass man anhand bestimmter Merkmale, wie z.B. Überaugenwülste, Jochbeinbögen, Hinterhauptslöcher, Gehirnvolumina oder den Zähnen, das ungefähre Alter bzw. die Entwicklungsstufe des zugehörigen Hominiden bestimmen kann.

Gedichtwettbewerb des 9. Jahrgangs

gedicht01
Alle Jahre wieder…tragen die Schüler/innen des 9. Jahrgangs kurz vor Weihnachten ihre im Rahmen des Deutschunterrichtes verfassten Gedichte auf der Bühne der Mensa vor ihren Mitschüler/innen vor und ermitteln einen Sieger oder eine Siegerin. Moderiert wurde der Wettbewerb in diesem Jahr souverän von Niobe Schelp (9b) und Melina DiBella (9d). 

Besuch in einer Müllsortierungsanlage

muell1
Anfang Dezember besuchten die NW-Schüler/innen des 7. Jahrgangs gemeinsam mit Frau Knapp, Herrn Schatz und Frau Erdmann die Müllsortieranlage in Neuss-Grefrath, direkt neben der Skihalle. Dort angekommen bekamen wir zuerst orangefarbene Warnwesten, worin wir ziemlich lustig aussahen. Und dann ging es auch schon los mit der Führung.
15 von 37 News wurden angezeigt. Weitere News
Feiertag (1. Mai)
Mi, 01.05.19
Sponsorenlauf
Mo, 06.05.19
Projektwoche
06.05. - 10.05.19
Zentrale Prüfung 10 Deutsch
Do, 16.05.19
Zentrale Prüfung 10 Englisch
Di, 21.05.19
Zentrale Prüfung 10 Mathematik
Do, 23.05.19

olymplogo


siegel
logorassismus1

LOGONEWEST

leap

altepost
tas1

musikschule

Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen