Stundentafel

Stundentafel: 5. und 6. Jahrgang

Die Stundentafel richtet sich nach den Vorgaben der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Sekundarstufe I (APO-SI), die für alle Gesamtschulen bindend sind. Die Spielräume der einzelnen Schule bei der Ausgestaltung der Stundentafel sind nicht besonders groß. Die Stunden beziehen sich auf 60 Minuten Unterricht.

stundentafel

Erläuterungen:

Das Fach Gesellschaftslehre wird integriert unterrichtet; es besteht aus den Fächern Politik, Geschichte und Erdkunde.

Das Fach Arbeitslehre setzt sich aus AT = Technik, AH = Hauswirtschaft und AW = Wirtschaftslehre zusammen. Im 6. Jahrgang wird der verantwortungsbewusste Umgang mit modernen Medien unterrichtet.

Die Wahlpflichtfächer bestehen aus Französisch, Naturwissenschaften, Arbeitslehre und Darstellen und Gestalten. Jede Schülerin / jeder Schüler belegt ab dem 6. Jahrgang ein frei wählbares Wahlpflichtfach.

Folgende Fächer werden nur in der Oberstufe unterrichtet, baueninhaltlich aber auf Fächern aus der Sekundarstufe I auf:

Sozialwissenschaften und Geschichte basieren inhaltlich auf dem Fach Gesellschaftslehre.
Literatur greift Inhalte des Faches Darstellen und Gestalten wieder auf.

Lernstandserhebung Mathematik
Di, 19.03.19
Schulpflegschaft
Mi, 03.04.2018, 19:00 Uhr
Kollegiumsausflug (Studientag)
Fr, 05.04.19
Elternsprechtag (Studientag)
Do, 11.04.19
Osterferien
13.04. – 28.04.19

olymplogo


siegel
logorassismus1

LOGONEWEST

leap

altepost
tas1

musikschule

Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen