Lehrerausbildung

Die Lehrerausbildung an unserer Schule

An unserer Schule werden in jedem Jahr fünf bis sieben Referendare ausgebildet, die nach dem Studium Erfahrungen im praktischen Bereich der Lehrerausbildung sammeln wollen und auch müssen.

Dabei sind meist zwei verschiedene Gruppen vertreten:

die Referendare aus dem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Düsseldorf, die die Klassen 5-10 unterrichten, und die Referendare aus dem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Neuss, die in den Klassen 5-13 Unterrichtserfahrungen sammeln.
Zunächst geht es dabei erst einmal darum, unter Anleitung von fertig ausgebildeten Lehrerinnen und Lehrern Unterrichtspraxis zu erlangen. Hier können Fragen wie „Wie gestalte ich eigentlich eine Geschichts-, Mathe-, Englisch-, …stunde so, dass die Schüler(innen) so viel wie möglich lernen und es dann auch noch möglichst interessant finden?“ bis hin zu „Wie gestalte ich eigentlich ein übersichtliches Tafelbild?“ geklärt werden.

Darüber hinaus sollen die Referendare möglichst viel vom Ablauf in einer Schule und von sämtlichen Aufgaben, mit denen sie als Lehrer(innen) konfrontiert werden, mitbekommen und in alle Bereiche einmal „hineingeschnuppert“ haben: Wie ist eigentlich die Schulkonferenz aufgebaut? Welche rechtlichen Grundlagen muss ich bei der Planung und Durchführung eines Ausflugs berücksichtigen? Wie läuft eine Notenkonferenz ab? ...

Ziel ist es, die Referendare möglichst gut auf ihren späteren Berufsalltag vorzubereiten.

Dass uns das bisher ganz gut gelungen ist und dass die meisten Referendare sich an unserer Schule sehr wohl fühlen, zeigt sich daran, dass zwei ehemalige Referendarinnen jetzt als Kolleginnen an unserer Schule arbeiten.
Elternsprechtag
Di, 20.11.18
Tag der offenen Tür Sekundarstufe I und II
Sa, 01.12.18, 10:00 - 13:30 Uhr
Beratungsgespräche mit Eltern zum neuen 5. Jahrgang
ab Di, 04.12.18
Firmenparcours in der Mensa (Berufsmesse)
Di, 11.12.18
Weihnachtsferien
21.12. - 06.01.2019

olymplogo


siegel
logorassismus1

LOGONEWEST

leap

altepost
tas1

musikschule

Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen