Literaturkurs spielt im Kreis

„Circle“ - so heißt das Stück, das der Literaturkurs im vergangenen Halbjahr erarbeitet hat und tatsächlich wird „im Kreis“ gespielt. Aber zunächst zur Entstehungsgeschichte: Kursleiterin Kristina Kappe hatte sich einen besonderen Prozess für die Entwicklung des Stückes überlegt. Sechs zufällig eingeteilten Gruppen wurden Themen zugelost, zu denen sie je eine Szene schreiben sollten. Es entstanden die Szenen „Verrat“, „Bestechung“, „Wahrsagerei“, „Erpressung“, „Fremdgehen“ und „Verhör“. Diese Szenen wurden als Szenen 2, 4, 6, 8, 10 und 12 des Stückes festgelegt. In neuen Gruppen wurden nun sechs weitere Szenen geschrieben, die die Lücken ergänzten. Dabei gab es jedoch die Vorgabe, dass jeweils eine Person aus der ersten Szene auch in der kommenden Szene spielen soll, gemeinsam mit einem neuen Partner. Dieser spielt dann auch in der dritten Szene, wiederum mit einem anderen Partner. In der letzten Szene spielt ein Akteur aus der vorletzten Szene mit einem Akteur der ersten Szene, so dass sich der Kreis schließt.

Inhaltlich beginnt der Circle mit einem Einbruch und endet mit einem Verhör. Dazwischen treffen sich Mitglieder der Mafia, besuchen Freundinnen bei einem Jungesellinnenabschied eine Wahrsagerin, treffen sich Kinder auf einem Schulhof, um eine Mitschülerin zu erpressen, wird im Supermarkt die Folge eines Seitensprunges offensichtlich oder trennt sich ein Paar publikumswirksam während eines Podcasts, bei dem ganz nebenbei auch ein Verbrecher überführt wird. Ach ja: Hundewelpen spielen natürlich auch eine Rolle!

Insgesamt führten die Schüler:innen des Literaturkurses einen interessanten und kurzweiligen Kreis an Szenen für ihre Mitschüler:innen des 12. Jahrgangs sowie zahlreiche Kolleg:innen auf.

von Ina Purcell

 


 


Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Jahrgang 5 - 7
T: 02131 - 907 580
F: 02131 - 907 585

Jahrgang 8 - 13

T: 02131 - 907 550
F: 02131 - 907 555

Cookie Konfiguration öffnen

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen
$("#slider").responsiveSlides({ auto: true, pager:false, nav: true, speed: 1500, maxwidth: 1920, namespace: "centered-btns" });