More ECO, less EGO!

So lautet der einprägsame Name, den die slowakischen Schüler:innen für unser aktuelles ERASMUS-Projekt mit Schwerpunkt auf nachhaltigem Schulleben entwickelt haben. Die teilnehmenden Schüler:innen in Finnland, Frankreich, der Slowakei, Spanien, Italien und natürlich auch von unserer Schule hatten sich vor Weihnachten Gedanken über einen kurzen, prägnanten Titel gemacht und ihre Vorschläge den Lehrer:innen mitgegeben, die diese nun beim Treffen mit den Partnerschulen in Frankreich vorstellten. Die gemeinsame Wahl aller Lehrer:innen fiel dann auf „More ECO, less EGO“, den Vorschlag der Schule aus Bratislava. In den kommenden Wochen werden die Schüler:innen jeder Schule ein Logo zum Projekt entwerfen und Anfang Februar das erste Mal eine Videokonferenz mit allen Projektteilnehmer:innen durchführen.

Bei der gemeinsamen Arbeit in Frankreich arbeiteten Sarah Sommer und Max Eisenburger gemeinsam mit den Kolleg:innen an der Entwicklung von „Guidelines“ und einem Online-Kurs mit Unterrichtseinheiten die zu einer umweltfreundliche, nachhaltige Schule führen sollen.

von Sarah Sommer und Ina Purcell

 


 


Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Cookie Konfiguration öffnen

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen
$("#slider").responsiveSlides({ auto: true, pager:false, nav: true, speed: 1500, maxwidth: 1920, namespace: "centered-btns" });