lesewettbewerb02

Zweiter Preis für Chloé Frank beim französischen Lesewettbewerb

Veröffentlicht am 28.11.2022

Den mehr als respektablen zweiten Platz erzielte Chloé Frank, 9d, die seit der 6. Klasse den Französischunterricht bei Frau Abeln besucht. Wir gratulieren ihr sehr herzlich zu diesem Erfolg. Als Preis erhielt Chloé eine Urkunde und den Asterix-Comic „Die Tochter des Vercingetorix“.

Auch Lina Kortan aus der 9c nahm mutig am Lesewettbewerb teil und konnte sich gut behaupten. Sie erreichte den 4. Platz. Beide Mädchen lasen einen Zeitungsartikel über eine deutsche Journalistin vor, die in französischer Sprache schreibt.

Die beiden Schülerinnen unserer Schule waren neben 22 Schüler:innen aus neun verschiedenen Schulen des Rhein-Kreises Neuss am diesjährigen Lesewettbewerb in Französischer Sprache beteiligt. Dieser hatte aufgrund der Pandemie im vergangenen Jahr pausiert. Aber durch die engagierten Mitglieder des Deutsch-Französischen-Kulturkreises Neuss, DFK e.V. und die Mitarbeiter der Stadtbibliothek konnte er in diesem Jahr wieder organisiert und 03. November schließlich durchgeführt werden. Diese 13. Auflage des Events fand pandemiebedingt jedoch unter deutlich anderen Bedingungen statt: Die Schüler:innen wurden nicht von einem Publikum unterstützt und verbrachten die Pausen an der frischen Luft.

Daran, dass wir auch im nächsten Jahr wieder dabei sein werden, glaubt Brigitte Abeln, Französischlehrerin des 9. Jahrgangs ganz fest.

Weitere Informationen sowie Fotos des Wettbewerbes finden Sie auf der Website des Deutsch-Französischen Kulturkreises Neuss e.V. http://www.dfk-neuss.de/aktuelles.

von Brigitte Abeln