Nach der Schule etwas erleben

Strand, Meer, Gebirge und das nahezu grenzenlos. Nach Beenden der Schule und vor dem Einstieg in die Arbeitswelt möchten viele Schüler:innen etwas besonderes erleben. Hier haben Schüler:innen des 10. Jahrgangs einen Vorschlag, wie dies kostengünstig zu realisieren ist. Bei Recherchen im Internet sind sie auf Reisen per Interrail gestoßen.

Der Interrail Global Pass ist die Lösung gegen Langeweile für junge Erwachsene, bevor die Ausbildung beginnt. In (bis zu) 3 Monaten kann man mit der Bahn durch 31 Länder in Europa reisen und dabei fremde Kulturen und Sprachen kennenlernen. Der Interrail Global Pass ist eine sichere Alternative, Europa zu durchreisen, da man mit öffentlichen Verkehrsmitteln reist. Außerdem können Freundschaften entstehen, da man andere Interrailer aus verschiedenen Ländern kennenlernen kann. Aber was ist überhaupt der Interrail Global Pass? Der Pass ist eine kostengünstige Möglichkeit, Europa zu bereisen und zu entdecken. Es gibt 10 verschiedene Angebote, von 3 Fahrtagen in einem Monat über 15 Fahrtage in zwei Monaten bis 3 Monaten, in denen man durchgängig fahren kann. Das Ticket kann von 168 Euro bis 693 Euro kosten. Der Interrail Global Pass ist für Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre verfügbar.

Beachten sollte man, dass eine solche Reise gut geplant sein muss. Plant man nicht, könnte man schnell auf der Straße schlafen, deswegen sollte man für den Notfall Camping-Zubehör mitnehmen. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie Eintrittspreise und öffentlicher Nahverkehr können teuer werden, wenn man das erst bei der Ankunft plant. Einige Strecken der Bahn können auch begrenzte Plätze für Backpacker haben; deswegen sollte man vorher reservieren. Wenn möglich, sollte man gemeinsam mit Freunden reisen, um die Kosten zu senken. Außerdem ist es sicherer und macht mehr Spaß.

Schlussendlich ist das Tickt gut geeignet für diejenigen, die das nötige Kleingeld und die Zeit haben.

von Laura Karrasch, Isabell Zimmermann und Nikita Neverov


Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Cookie Konfiguration öffnen

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen
$("#slider").responsiveSlides({ auto: true, pager:false, nav: true, speed: 1500, maxwidth: 1920, namespace: "centered-btns" });