Unsere Ehemaligen - die Lehrerin Sevinc Kudrjaschow

Sevinc Kudrjaschow, ehemalig Sevinc Senöz, war von 1997 bis 2004 Schülerin unserer Schule. Inzwischen hat sie das Lehramtstudium abge-schlossen und ist als Kollegin an die Gesamtschule an der Erft zurückge-kehrt. Hier erzählt sie, warum sie ihren Beruf mag und was sie dazu be-wogen hat, an unsere Schule zurück zu kehren.

Du hast dich nach dem Abitur entschieden, Lehrerin zu werden. Wa-rum? Was fandest du an dem Beruf attraktiv?

Nach dem Abitur war ich als AuPair in Amerika und habe dort Kindern Nachhilfe gegeben. Da habe ich gemerkt, dass ich Lehrerin werden woll-te. Ich arbeite sehr gerne mit Kindern zusammen.

Hattest du Lehrer*innen, die dir als Vorbild dienten?

Meine Klassenlehrer*innen, Frau Reuter und Herr Groß, waren für mich ein Vorbild und haben mich inspiriert. Heute sind wir Kolleginnen und da-rauf bin ich sehr stolz, Frau Reuter!

Was hat dich dazu bewogen, dich nach dem Studium an deiner alten Schule zu bewerben?

Ich habe mich schon als Schülerin hier an Gesamtschule an der Erft im-mer sehr wohl gefühlt und es war mein Wunsch, hier Lehrerin zu werden. Mir lag es sehr am Herzen die Jugend meiner Heimatstadt zu fördern und zu begleiten, da konnte ich mir keine bessere Schule vorstellen als die Gesamtschule an der Erft.

Welches ist deine beste Erinnerung an deine Zeit als Schüle-rin an der Gesamtschule an der Erft?

Die Klassenfahrten waren immer ein Highlight. Die tollste Fahrt war meine Abschlussfahrt in der 10. Klasse nach Spanien.


Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Cookie Konfiguration öffnen

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen
$("#slider").responsiveSlides({ auto: true, pager:false, nav: true, speed: 1500, maxwidth: 1920, namespace: "centered-btns" });