Studien- und Berufswahl - umfangreiches digitales und telefonisches Angebot

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.




Viele unserer Schüler/innen werden im Sommer die Schule mit einem Abschluss nach Klasse 10 oder dem Abitur verlassen. Normalerweise stehen ihnen in der Schule umfangreiche Beratungsangebote und Veranstaltungen zur Berufsorientierung zur Verfügung, die aufgrund der Pandemie in diesem Schuljahr nicht stattfinden können. Die Agentur für Arbeit und unsere Studien- und Berufswahlkoordinatorin Sabine Goetzeler haben ein umfangreiches Paket geschnürt, dass den Schüler/innen Beratung und Orientierung bietet:

Frau Münz von der Agentur für Arbeit bietet am 08.02.21 und voraussichtlich am 03.03.21 für die Schüler/innen unseres 9. und 10. Jahrgangs eine persönliche telefonische Beratung an. Termine können für die Sprechzeiten von 8.20 bis 12.20 Uhr vereinbart werden, indem die Schüler/innen Frau Münz über den Moodle-Messenger kontaktieren.

Frau Goetzeler bietet eine wöchentliche Sprechstunde via BBB für die Schüler/innen des 10. Jahrgangs an. Jeden Donnerstag steht sie in der Zeit von 13.30 - 14.30 Uhr virtuell bereit. Den Link dazu finden die Schüler/innen im Moodle-Bereich des 10. Jahrgangs.

Außerdem finden die Schüler/innen und Eltern unter diesem Text eine Präsentation, die Hilfestellung bei verschiedenen Entscheidungen hinsichtlich der vielfältigen Möglichkeiten nach dem Schulabschluss gibt.

„Deine Möglichkeiten nach Klasse 10“
In einer Übersicht hat Frau Goetzeler außerdem die Kontakte der weiterführenden Schulen sowie Termine zur Anmeldung an weiterführenden Schulen für die Schulabgänger zusammengestellt.


„Termine Schulanmeldungen“

Die Agentur für Arbeit hat gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft und der IHK mittlerer Niederrhein die App „It’s your Match“ entwickelt, in der die Schüler/innen Termine für Vorstellungstelefonate bei Ausbildungsbetrieben buchen. Vom 11.02.21 bis zum 29.03.21 können Jugendliche mit Hilfe der App unkompliziert Kontakt zu möglichen zukünftigen Ausbildungsunternehmen.


„It’s your match“

Eltern können sich am 25. und 26. Januar bei der Agentur für Arbeit in Elternsprechstunden beraten lassen. Von 15 bis 19 Uhr stehen unter 02131-954 25 00 Mitarbeiter/innen zur Verfügung, um Fragen zu Chancen in Ausbildungsberufen oder zur Anmeldung an weiterführenden Schulen zu beantworten.

Beratungen zu ausgesuchten Berufsbildern finden bei der Agentur für Arbeit vom 04. bis 25.02.21 digital statt. Zu den folgenden Video-Seminaren können sich Schüler/innen unter moenchengladbach.biz@arbeitsagentur.de anmelden:

„Polizist werden in Nordrhein-Westfalen“, 04.02.21, 15 bis 16.30 Uhr, Referentin, Tina Giunta, Polizei Mönchengladbach

„Psychologie studieren“ (Video-Seminar), 04.02.21, 16 bis 18 Uhr, Referentin: Dr. Verena Wockenfuß, Studienberatung der Universität Duisburg-Essen

„Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst“, 18.02.21, 16 bis 17.30 Uhr, Referentin: Jutta Beyer, Bildungs-GmbH der Sozial-Holding Mönchengladbach

„Karriere bei der Bundeswehr“, 25.02.21, 15 bis 16.30 Uhr, Referentin: Jeannette Kleist, Karriereberaterin der Bundeswehr

„Werde Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen“, 25.02.21, 16 bis 18 Uhr, Referentin: Heike Karsch, Agentur für Arbeit Mönchengladbach.

Unter dem Link https://www.checkin-berufswelt.net können Jugendliche für den 04.02.21 Termine für Video-Calls mit 26 Unternehmen der Region vereinbaren. Die Calls sollen dazu dienen, das Unternehmen und seine Ausbildungsmöglichkeiten kennen zu lernen, Unternehmensbesuche oder Praktika zu verabreden, oder auch Bewerbungen anzubahnen.

Auch für angehende Studenten und ihre Eltern bietet die Agentur für Arbeit umfangreiche Hilfestellungen an:

Noch bis zum 05.02.21 „Wochen der Studienorientierung“: Von Montag bis Freitag, 10 bis 15 Uhr können Schüler/innen der Oberstufe sich unter der Hotline 02161 4042500 beraten lassen, oder nach Absprache auch an einer Berufsberatung per Videochat teilnehmen. Für den Videochat muss per Mail an moenchengladbach.berufsberatung@arbeitsagentur.de ein Termin vereinbart werden.

Donnerstag, 21. Januar 2021, 10 bis 11 Uhr, sowie Dienstag, 26. Januar 2021, 13 bis 14 Uhr: Vortrag „Check-U: Per Erkundungstool zum passenden Studium“. Mit „Check-U“ bietet die Bundesagentur für Arbeit einen Einstieg in die Suche nach dem passenden Studium – oder einer passenden Ausbildung. Diese Einführung von Dr. Marius Wallat, Agentur für Arbeit Krefeld, vermittelt einen ersten Eindruck vom Erkundungstool „Check-U“. Anmeldung per Mail an Marius.Wallat@arbeitsagentur.de.

Donnerstag, 28. Januar 2021, 17 bis 18 Uhr, und Dienstag, 2. Februar 2021, 17 bis 18 Uhr: Vortrag „Hilfe, mein Kind will studieren!“. Was kommt nach dem Abitur beziehungsweise der Fachhochschul-reife? Was ist das Beste für mein Kind? Wie kann ich meine Tochter oder meinen Sohn auf dem Weg in ein Studium unterstützen? Dieser Vortrag von Dr. Marius Wallat, Agentur für Arbeit Krefeld, gibt einen Einblick in die wichtigsten Themen rund um den Studienwunsch Ihrer Kinder und die Studienwelt von heute. Anmeldung per Mail an Marius.Wallat@arbeitsagentur.de.

Alle Informationen der Bundesagentur für Arbeit finden Sie in der hier verlinkten Pressemitteilung.
„Agentur für Arbeit“


von S. Goetzeler und I. Purcell


Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Cookie Konfiguration öffnen

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen
$("#slider").responsiveSlides({ auto: true, pager:false, nav: true, speed: 1500, maxwidth: 1920, namespace: "centered-btns" });