Robin Hood and his Merry Band

Den englischen Helden Robin Hood samt seiner Bande hat der Acting English-Kurs des 5. Jahrgangs auf die Bühne im Theater am Schlachthof geholt. Vor Eltern und Freunden präsentierten die kleinen Schauspieler ein sehr gelungenes Stück in englischer Sprache. Eingeleitet und begleitet von einer Erzählerin entwickelte sich das Stück, in dem zunächst Robin seiner Liebsten, Lady Marian, begegnet, die ihn und seine Bande fortan begleitet. Und getreu dem Motto „We take from the rich and give to the poor“ helfen Robin und seine Mannen mit einer List einer Bauernfamilie. Diese hatte die hohen Steuern nicht bezahlen können und wurde vom Sheriff von Nottingham gefangen genommen. Robins Bande befreit das Paar und erleichtert den Sheriff auch gleich um die eingenommenen Steuergelder, die natürlich unter den Armen verteilt werden.

Kursleiterin Sabine Goetzeler und Schauspielerin Franka von Werden haben dieses unterhaltsame Stück mit den Kindern innerhalb weniger Tage einstudiert. Es war beeindruckend, dass die Schüler/innen nach so kurzer Zeit ihre Texte flüssig und betont vorgetragen sowie ausdrucksvoll gespielt haben. Franka von Werden lobte den Kurs ausdrücklich noch einmal für die Konzentration und das Engagement mit dem die Kinder während der Woche gearbeitet haben. Eine tolle Leistung!

von Ina Purcell und Sabine Goetzeler

 

 



olymplogo


siegel
logorassismus1

LOGONEWEST

leap

altepost
tas1

musikschule

Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen