Viele Interessierte am Tag der offenen Tür

Besonders groß war das Interesse von Eltern und Schüler/innen an unserem diesjährigen Tag der offenen Tür. Im Gebäude der Jahrgänge 5 - 7 an der Aurinstraße 55 lauschten die Eltern dem Einführungsvortrag unserer Schulleiterin Elsbeth Faber, während sich die Kinder - geführt von unseren Schoolguides aus Jahrgang 7 - auf den Weg machten, das Gebäude zu erkunden. So lernten sie die Klassenräume kennen, in denen Unterrichtsergebnisse präsentiert wurden und kleine Unterrichtseinheiten stattfanden, bestaunten das Selbstlernzentrum, besuchten Ruheraum und Spieleraum, die Schulküche oder den Musikraum. Bühnenpräsentationen auf der neuen Bühne im Forum zeigten die Vielfalt der Möglichkeiten des darstellenden Spiels an unserer Schule ebenso, wie die Schüler/innen des Literaturkurses 12, die weihnachtlich geschmückt durch die Gebäude schlenderten und den Gästen spontane Ständchen brachten.

Auch die Gesprächsangebote unserer aktiven Eltern an den Ständen von Elternpflegschaft, Ganztagsverein und Förderverein wurden gerne angenommen, viele konstruktive Gespräche wurden geführt.

Im Hauptgebäude lockten neben den naturwissenschaftlichen Experimenten, der Vorstellung unserer neuen Medienscouts und den Demonstrationen der Lego-Roboter Mindstorms vor allem die Mensa mit ihrem großen Kuchenangebot. In der Sporthalle konnten sich die Kinder bei verschiedenen Angeboten austoben. Aber auch die Ausstellung des 10. Jahrgangs in der Pausenhalle fand viel Beachtung, hatten die Schüler/innen doch in Anlehnung an ein Werk von Caspar David Friedrich Türschilder und weitere Kunstwerke für die Toilettenräume gestaltet.

Auch im Gebäude der Oberstufe herrschte reger Betrieb, die Unterrichtsräume waren während des Probeunterrichtes bis auf den letzten Platz gefüllt und die vielen externen Besucher nutzen die Gelegenheit, Schüler/innen und Lehrer/innen zur gymnasialen Oberstufe zu befragen.

von Ina Purcell





Weihnachtsferien
21.12. - 06.01.2019

olymplogo


siegel
logorassismus1

LOGONEWEST

leap

altepost
tas1

musikschule

Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen