Abiturvorbereitung im Gen-Labor

Ein gut ausgestattetes genetisches Labor brachten Frau Dr. Ina Siebenkotten und Frau Dr. Ellen Barzen mit in unsere Schule. Unter ihrer fachkundigen Anleitung durfte der Leistungskurs Biologie im 12. Jahrgang die eigene DNA isolieren, vervielfältigen und untersuchen. Die dazu benötigten, Geräte, Materialien und Chemikalien brachten die beiden Wissenschaftlerinnen mit, und ermöglichten den Schüler/innen so ein Arbeiten unter (fast) echten Laborbedingungen. Die Jugendlichen hatten dadurch die einmalige Gelegenheit, abiturrelevante Themen wie den genetischen Fingerabdruck und die dazu benötigte Polymerase-Kettenreaktion praktisch durchzuführen. Dies hat nicht nur zum besseren Verständnis beigetragen, die komplexen Vorgänge werden durch die praktische Erfahrung besser im Gedächtnis bleiben und die Schüler/innen können in einer Klausur oder dem Abitur darauf zurückgreifen.

Finanziell ermöglich wurde dieser Workshop durch die Unterstützung des zdi-Netzwerkes des Rhein-Kreis-Neuss, das das Ziel verfolgt, mehr junge Menschen für naturwissenschaftliche Berufe zu interessieren. Die zahlreichen Nachfragen zu verschiedenen Berufen am Ende der Veranstaltung machten deutlich, dass dieses Ziel bei uns erreicht wurde. Einen herzlichen Dank noch einmal an Fr. Dr. Siebenkotten und Fr. Dr. Barzen!

von Ina Purcell

 

 



Weihnachtsferien
21.12. - 06.01.2019

olymplogo


siegel
logorassismus1

LOGONEWEST

leap

altepost
tas1

musikschule

Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen