Lindenplatzfest

Fast wäre der Auftritt dem Sturm zum Opfer gefallen. Die Vorhersagen waren bedrohlich und die Kinder schon sehr betrübt. Doch dann kam die Entwarnung: Die Bühne wird in der „Partytur“ aufgebaut und die Veranstaltung kann stattfinden. Also packten die Kinder der AG Instrument und Band ihre Instrumente ein und fuhren mit Eltern und ihrem AG-Leiter Markus Nußbaum zum Lindenplatz. Nach einem kurzen Soundcheck ging es dann für die jungen Musiker/innen als Opening Act los. Mit Lana, Lutz uns Silas am Bass, Casey und Samuel am Schlagzeug, Mira am Keyboard und den drei Sängerinnen Ruya, Emely und Angelina legte die Band sofort mächtig los. Die Stücke von Ed Sheeran, Andreas Bourani und Vincent Weiss konnten das Publikum überzeugen und begeistern. Die Stadtverordnete Karin Kilb engagierte die Band gleich für das nächste Jahr erneut.

Nach einer halben Stunde und einer bejubelten Zugabe war der erste große Auftritt der jungen Musiker und Musikerinnen vorbei. Im Anschluss ließen sich alle von ihren Freunden und Eltern ausgiebig feiern und schmiedeten schon neue Pläne für den nächsten Auftritt im Juni im Romaneum.



 


olymplogo


siegel
logorassismus1

LOGONEWEST

leap

altepost
tas1

musikschule

Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen