Zusammen sind wir stark!

Unter diesem Motto stand das inklusive Theaterprojekt unserer fünften Klassen in der Alten Post. Die 50 Schüler/innen entwickelten dort ihr eigenes Theaterstück, malten und bastelten die Kulissen, übten einen Tanz ein und rappten den Song “Zusammen” von den Fantastischen Vier, der perfekt zu ihrem Thema passt.

Ihr Theaterstück spielt im Weltraum, genauer auf dem Planeten Triangulus. Dort leben zwei Völker, die Palsianer und die Sandianer. Sie sind nicht gut aufeinander zu sprechen, müssen jedoch zusammenfinden, um gemeinsam einen Asteroiden abzuwehren, der ihre Existenz zu zerstören droht. Mit Hilfe von vier Wissenschaftlern gelingt es ihnen, den Asteroiden mit einem gewaltigen Toaster abzuschießen, bevor er ihren Planeten trifft. Fortan leben sie friedlich und freundschaftlich miteinander, denn sie haben erfahren, dass man zusammen einfach stärker ist.

Begeistert zusammen gearbeitet haben auch unsere Schüler/innen, angeleitet von Künstlern der Alten Post. In vier Workshops hatten sie die Gelegenheit, sich entsprechend ihren Interessen und Fähigkeiten einzubringen: Bühnenbild und Requisite, Tanz, Musik und Schauspiel. Dabei wurden viele der notwendigen Entscheidungen in den Gruppen demokratisch getroffen, jede/r wurde angehört, konnte seine Ideen einbringen und umsetzen. Die kleinen, gut betreuten Arbeitsgruppen und die vielfältigen, differenzierten Aufgaben ermöglichten es insbesondere auch den Schüler/innen mit Förderbedarf, gleichberechtigt teilzunehmen. Der Förderbedarf trat beim gemeinsamen Wirken und Gestalten vollends in den Hintergrund, im Vordergrund stand das gelebte Miteinander in welchem Fähigkeiten und Fertigkeiten aller zusammengeführt wurden und ein tolles gemeinsames Ergebnis ergaben.

Einen ganz besonderen Dank schicken wir an das Team der Alten Post: Franka von Werden, Stefanie Lenz, Claudia Ehrentraut, Anke Jüngels, Alin Ivan und Dennis Palmen, vielen Dank für euren großen Einsatz!

von Ina Purcell und Jan Schuster


 


Entlassfeier 10
Fr., 29.06.2018
Entlassfeier 13
Fr., 06.07.2018
Zeugnisausgabe und Schuljahresende
Fr., 13.07.2018

olymplogo


siegel
logorassismus1

LOGONEWEST

leap

altepost
tas1

musikschule

Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen