Sportfest 2016

Am 25. Mai fand unser diesjähriges Sportfest statt. Die Schüler/innen der Jahrgänge 5 bis 11 erzielten für ihre Klassen individuelle Leistungen und sammelten für sich und ihre Klasse Punkte. Auch eine kleine Gruppe Jugendliche (ca. 14 – 16 Jahre), die als Flüchtlinge vor einiger Zeit nach Deutschland gekommen sind und bei uns die deutsche Sprache lernen, nahmen am Sportfest teil.

Alle Schüler/innen absolvierten einen Mehrkampf, der sich aus verschiedenen Stationen zusammensetzte. Neben traditionellen Leichtathletikdisziplinen wie Sprint, Weitsprung und Weitwurf mussten Geschicklichkeitsübungen wie Frisbee- und Boulezielwurf erledigt werden. Auf der Kooperationsstation musste die ganze Klasse durch ein schwingendes Seil laufen und im Kreis darüber springen. Dreiergruppen bewegten sich auf einem Paar Kurzschie im Rahmen einer Pendelstaffel; auf Schnelligkeit kam es dabei nicht an, sondern auf gut koordinierte Bewegungsabläufe und Absprachen in den Dreierteams. Nach dem Biathlonprinzip funktionierte eine Staffel aus jeweils drei Mädchen und drei Jungen einer Klasse; Laufschnelligkeit war nicht allein wichtig, sondern Zielgenauigkeit beim Wurf und Ruhe an der Wurfstation. Abschließendes Highlight sind seit Jahren die Pendelstaffeln in den einzelnen Jahrgängen. Spontan bildete sich eine Staffel einiger Schüler/innen aus dem 8. Jahrgang mit den Flüchtlingskindern; zwei Staffeln wiederholten ihren Staffellauf und liefen gemeinsam mit der gemischten Staffel. Das war ein sehr schöner Abschluss des Sportfests.

Der Ganztagsverein versorgte die Schüler- und die Lehrer/innen mit Getränken, Brötchen und hot dogs.

Die Ergebnisse der Wettbewerbe werden auf den Jahrgangs- und Abteilungsversammlungen in Weckhoven und Reuschenberg am Ende des Schuljahres bekanntgegeben. Für alle Klassen und erfolgreiche Teilnehmer/innen wird es Urkunden geben.

Von: W. Breuer (06/2016)

 


 


Elternsprechtag
Mo, 18.11.19
Tag der offenen Tür Sekundarstufe I und II
Sa,  30.11.19, 10:00-13:30 Uhr
Beweglicher Ferientag
Mo. 02.12.19
tas1

altepost


musikschule 

 

hhu_logo

siegel 

olymplogo


siegel
logorassismus1

LOGONEWEST

leap

Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen