Graffiti in Weckhoven

Ein zweites Mal durften Schülerinnen und Schüler unserer Schule den Bauzaun vor der Baustelle des Bauvereins an der Hoistener Straße in Weckhoven mit Graffiti besprühen. Nachdem an der ersten Aktion noch viele andere Kinder beteiligt waren, trafen sich diesmal nur Didar Assad (7c), Marie Hack (8b), Celine Korbmacher (8d) sowie Phillip Anesi und Taylan Sahin (9d) mit dem Künstler "KJ263", um dem Bauzaun seinen endgültigen "Anstrich" zu verleihen. Ausgewählt wurden sie vom Künstler selbst und den Koordinatoren der Alten Post.

Viele unserer Schülerinnen und Schüler passieren den Zaun auf ihrem täglichen Weg zur Schule , daher waren die jungen Künstler stolz ein so präsentes Kunstwerk mit zu gestalten. Tatsächlich hat eine der kreativen Schülerinnen sogar in dem Haus gewohnt, das dort abgerissen wurde, um modernere Wohnungen zu schaffen.

Von I. Purcell (11/2015)



  


1. Schulpflegschaft
Do, 19.09.19, 19:00 Uhr
1. Schulkonferenz
Di. 01.10.2019, 19:00 Uhr
Feiertag (Tag der deutschen Einheit)
Do, 03.10.19
Klassenfahrten 5, 7, 10, 12,13 Themenwoche 6, 8, 9, 11
07.10. – 11.10.19
Herbstferien
12.10. – 27.10.19

olymplogo


siegel
logorassismus1

LOGONEWEST

leap

altepost
tas1

musikschule

Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen