Parcours der Fertigkeiten

In der Projektwoche im vergangenen Sommer entwarf und baute eine Gruppe ausgewählter Schüler des 9. Jahrgangs gemeinsam mit Heiko Schlötel 15 Stationen, an denen verschiedene berufspraktische Fertigkeiten getestet werden können.

Dieser Parcours wurde nun erstmals im 8. Jahrgang eingesetzt. Jede Klasse hatte die Chance sich selbständig innerhalb von zwei Stunden an den Stationen auszuprobieren. Dabei stand an vier Stationen ihr Können im kaufmännischen und hotelfachlichen Bereich im Mittelpunkt, an elf Stationen wurden verschiedene handwerkliche Fähigkeiten aus dem Bereich der Holzverarbeitung, Elektrik oder Mechanik getestet.

2014_Parcours2
Die Schülerinnen und Schüler suchten sich passende Stationen aus, führten die Aufgaben gemäß der Arbeitsanweisung durch und schätzten ihr Können anschließend selbständig ein. Mit diesem Parcours gewinnen die Schüler und Schülerinnen einen ersten Eindruck von typischen Tätigkeiten in verschiedenen Berufsfeldern und erfahren, ob diese Tätigkeiten ihnen liegen.


Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Cookie Konfiguration öffnen

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen
$("#slider").responsiveSlides({ auto: true, pager:false, nav: true, speed: 1500, maxwidth: 1920, namespace: "centered-btns" });