Aktuelle Berichte

Sechs Jahre Acting English

actingenglish04
Vor sechs Jahren starteten wir das Fach Acting English an der Gesamtschule an der Erft. Am Freitag zeigten nun die Schüler/innen des ersten Acting English Kurses 9/10, dass sich diese sechs bzw. fünf Jahre gelohnt haben. Sie brillierten in hervorragendem Englisch auf der Bühne im Forum vor Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern.

Gelungenes Kammerkonzert

kammerkonzert01
Gemeinsam mit seinen Partnern Hylke Wijchers (Flöte) aus Utrecht und Andreas Missel (Cello) aus Düsseldorf spielte unser Kollege Klaus Eckert (Klavier) das allererste Kammerkonzert in unserer Mensa. Im Publikum saßen gut 40 Schüler/innen und Lehrer/innen, von begeisterten Anhängern der Kammermusik bis hin zu Neulingen, die hier ihr erstes klassisches Konzert genossen. Zum neuen Programm des Trios gehören französische, deutsche und tschechische Kammermusik – Flöten- bzw. Celloduos und Trios.

Schneeflittchen und die sieben… - eine Aufführung des DuG-Kurses 10

schneewittchen07
Der Darstellen-und-Gestalten-Kurs des 10. Jahrgangs verabschiedete sich mit der Adaptation eines traditionellen Märchens nach fünf Jahren gemeinsamen Spiels sehr eindrucksvoll von der Bühne. Wie am Titel unschwer zu erkennen ist, beruhte das Stück auf “Schneewittchen” von den Gebrüdern Grimm. Jedoch übertrugen die Schüler/innen das Märchen in die heutige Zeit, und stellten das oberflächliche Streben nach Schönheit als einzigem Ideal in den Mittelpunkt ihres Spiels. Sowohl Inhalte, als auch Sprache des Stückes wurden gekonnt angepasst, ohne die Kernhandlung des Märchens zu verändern.

Sportfest 2018

sport05
Auch in diesem Schuljahr fand unser Sportfest mit den leichtathletischen Disziplinen Sprint, Weitsprung und Weitwurf sowie zusätzlichen Klassenwettkämpfen im Biathlon, Zielwurf und Geschicklichkeit auf der Bezirkssportanlage in Weckhoven statt. Schon um acht Uhr morgens, als die Schüler/innen der Klassen 5 - 7 ihren Wettkampf begannen, strahlte die Sonne warm vom Himmel. 

Schulband rockt im Romaneum

band03
Nach ihren Auftritten auf dem Lindeplatzfest und beim Schulfest, sorgte unsere Schulband nun auch bei „Rock im Romaeum“ für Stimmung. Die Veranstaltung bietet den Bands der Musikschule und den von Musikschullehrern gecoachten Schulbands Gelegenheit, sich einem größeren Publikum zu präsentieren. 

Abschied von Chloe Mc Cairn

abschied01
Unsere diesjährige Fremdsprachenassistentin, die sich im September auch hier auf der Website vorgestellt hatte, kam aus Kidderminster in der Nähe von Birmingham. Sie studiert Deutsch an der Universität Birmingham. Seit dem 1.9.2017 unterstützte sie die Englischkollegen und begleitete sie in den Unterricht oder bot Konversationsstunden für Oberstufenschülerinnen und Schüler an. Auch in allen Acting English Kursen war sie aktiv. Einen Tag tauschte sie mit der spanischen Fremdsprachenassistentin des Marie-Curie Gymnasiums, Paula Delgado Robledo. 

2. Platz für Benedict Emeruwa beim Sommernachtslauf

sommerlauf03
30 Schüler/innen unserer Schule haben in diesem Jahr am Neusser Sommernachtslauf teilgenommen, davon 14 Jungs und 15 Mädchen aus den Klassen 5 und 6. Aus den höheren Jahrgängen nahm lediglich Grace Beranga aus der Klasse 9a teil, die die 1000 m in 4:50 Minuten zurücklegte.

Wettbewerb gewonnen!

teilnehmer-wettbewerb1
Beim Wettbewerb “Begegnungen mit Osteuropa” haben Schüler/innen unserer Schule drei Preise gewonnen. Mit selbst designten Schmuckstücken gelang es Pirathana Eliathamby, Saskia Katzenberg und Philipp Sebesta (alle Klasse 9c) die Jury zu überzeugen. In der Kategorie “Schmuckdesign” ging es zunächst darum, sich über die traditionelle und aktuelle Schmuckgestaltung sowie die Anlässe zu denen Schmuck in Ländern Osteuropas getragen wird zu informieren. 

Ankündigung: Konzert mit Kammermusik in unserer Mensa

kammerkonzert
Am Freitag, den 15.6. um 19 Uhr spielt unser Kollege Klaus Eckert (Klavier) gemeinsam mit seinen Partnern Hylke Wijchers (Flöte) aus Utrecht und Andreas Missel (Cello) aus Düsseldorf französische, deutsche und tschechische Kammermusik – Flöten- bzw. Celloduos und Trios. Nach Konzerten in Düsseldorf und Neuss im letzten Jahr bieten sie nun in der Gesamtschule an der Erft ihr neues Programm.

Berufsorientierung: Klasse 9a besucht WDR und Stadtverwaltung

wdr04
Die Klasse 9a hat die Projekttage dazu genutzt, sich beruflich weiter zu orientieren. Dazu stand zunächst ein Besuch beim WDR in Köln auf dem Programm. Pünktlich um 12.30 Uhr trafen sich die Schüler/innen am Bahnhof in Neuss und fuhren motiviert nach Köln. 

Schüler im Paradies

logo1
Einen Ausflug ins “Paradies” unternahm der 9. Jahrgang. Im Jungen Schauspielhaus Düsseldorf sahen die Schüler/innen das Stück von Lutz Hübner und Sarah Nimitz, in dem es ganz und gar nicht paradiesisch zugeht. Es geht um die Gedanken eines jungen Mannes, der von falschen Freunden mit falschen Versprechen in den IS gelockt wird. Kurz vor einem Attentat, das er durchführen soll, streiten Erinnerungen und Gedanken in seinem Kopf.

Pit Schütz - ein Kunstwerk im Atrium

pit-schuetz03
Während der Projekttage beschäftigte sich die Klasse 6d mit der Gestaltung des Atriums in unserem neuen Gebäude an der Aurinstraße 55. Dieser nach oben offene Bereich vor der Verwaltung und dem Flur der 5. Klassen, ist bisher weitgehend ungenutzt und ungestaltet. Allerdings befindet sich dort ein Kunstwerk des Neusser Künstlers Peter Hermann Schütz (Brunnen, 1969). Ziel der Klasse 6d war es, einen Plan für die Gestaltung und Nutzung des Atriums zu entwickeln und sich dabei auch mit dem Künstler Pit Schütz und seinem Werk auseinanderzusetzen.

Lindenplatzfest

lindenplatzfest05
Fast wäre der Auftritt dem Sturm zum Opfer gefallen. Die Vorhersagen waren bedrohlich und die Kinder schon sehr betrübt. Doch dann kam die Entwarnung: Die Bühne wird in der „Partytur“ aufgebaut und die Veranstaltung kann stattfinden. Also packten die Kinder der AG Instrument und Band ihre Instrumente ein und fuhren mit Eltern und ihrem AG-Leiter Markus Nußbaum zum Lindenplatz.

Zusammen sind wir stark - Schulfest 2018

schulfest19
“Eine tolle Atmosphäre hier!” beschrieben Eltern unser diesjähriges Schulfest, das erstmals in der Aurinstraße 55 gefeiert wurde. Zu dieser tollen Atmosphäre trugen die vielen verschiedenen Angebote, die Auftritte der Bands, die gut gelaunten Gäste und nicht zuletzt das sonnige Wetter entscheidend bei.
15 von 48 News wurden angezeigt. Weitere News
Entlassfeier 10
Fr., 29.06.2018
Entlassfeier 13
Fr., 06.07.2018
Zeugnisausgabe und Schuljahresende
Fr., 13.07.2018

olymplogo


siegel
logorassismus1

LOGONEWEST

leap

altepost
tas1

musikschule

Gesamtschule an der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Gesamtschule an der Erft
Aurinstraße 59 und 55
41466 Neuss

Telefon Jahrgang 5 - 7: 02131 - 74 96 85

Fax Jahrgang 5-7: 02131- 74 96 872

Telefon Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 80

Fax Jahrgang 8 - 13: 02131 - 74 96 811

Gesamtschule an der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen