Projektwochen

Unsere Projektwoche ist eines der letzten großen Ereignisse jedes Schuljahres. Sie findet immer in der vorletzten Schulwoche vor den Sommerferien statt und steht unter einem für alle Jahrgänge gemeinsamen Thema. Nach “Lernst du nur oder lebst du auch” 2010 und “Wir leben Vielfalt” im Sommer 2011 lautet das Thema in diesem Jahr “Olympia an der Erft”. Die Ergebnisse der Projektwoche werden für Mitschüler, Eltern und andere Interessierte am Samstag derselben Woche auf unserem sommerlichen Schulfest präsentiert. In diesem Jahr findet das Schulfest am 30.6.2012 von 11 bis 15 Uhr auf dem Schulgelände in Reuschenberg statt.

ProjectWoche2012_2
Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe führen am Ende jedes Halbjahres eine Projektwoche durch. Jeder Oberstufenjahrgang entwickelt in jeder Projektwoche ein eigenes Thema, das in mehreren Projektgruppen unter verschiedenen Schwerpunkten erarbeitet wird. Die Oberstufenschüler/innen entscheiden, in welcher Projektgruppe sie mitarbeiten möchten, und dann beginnt eine arbeitsreiche, spannende Woche, die mit einer Präsentation auf dem Schulfest (im Sommer) oder am Tag der offenen Tür der Oberstufe (im Frühjahr) abgeschlossen wird.

In den Projektwochen der letzten Jahre wurden in der Oberstufe die Themen “Outfit – Kleider machen Leute”, “Auf der Suche nach dem Gedächtnis – Eric Kandel”, “Living Darfur: ein rhythmisches Feuerwerk”, “Istanbul in einem eigenen Reiseführer” (die Studienfahrt nach Istanbul stand unmittelbar bevor), “Liebe”, “Spanisch in fünf Minuten – ein Handyfilm-Wettbewerb” und “POLIS – Ein Planspiel zu Politik und internationaler Sicherheit” erarbeitet. Die Präsentationsformen waren ebenso vielseitig wie die Themen: eine Inszenierungen mit Gesang, Tanz und Rhythmusinstrumenten, PowerPoint-Präsentationen, Video-Clips, Dokumentationen von psychologischen Experimenten, Nachbildungen biologischer Modelle, künstlerische Gestaltungen, Tanztheater und viele weitere interessante Darstellungsformen.

ProjectWoche2012_4
Eine so intensive Beschäftigung mit einem selbstgewählten Thema in eigenständigen fächerübergreifenden Arbeitsgruppen ist im regulären Schulunterricht kaum möglich. Um der Kreativität und Experimentierfreude unserer Schüler/innen Raum zu geben, führen wir in der Oberstufe seit dem Schuljahr 1997/98, unserem ersten Oberstufenjahrgang, jährlich zwei Projektwochen durch, in denen die Schüler/innen über sich hinauswachsen und beeindruckende Präsentationen “auf die Beine stellen”.

Projektwoche 2011

In der Woche vor den Zeugnissen (Februar 2011) fand in der Oberstufe eine Projektwoche statt. Während der 13. Jahrgang am Planspiel POL&IS (Politik und internationale Sicherheit), das von Jugendoffizieren der Bundeswehr organisiert wird und sich mit internationaler Politik und Sicherheit beschäftigt, drehte der 12. Jahrgang kurze Videos für einen Wettbewerb. Bei den Videos handelt es sich um Werbefilme für das Erlernen von Spanisch. Der 11. Jahrgang hat sich von verschiedenen Seiten der LIEBE genähert: Die Historiker haben die Rolle der Frau in verschiedenen Epochen beleuchtet, die Fachbereiche Kunst und Englisch haben sich mit der Liebe im Internet und in verschiedenen Liedtexten auseinandergesetzt und die Gruppe Biologie und Psychologie hat biologische und psychologische Aspekte der Partnerwahl ergründet.

Der folgende Erlebnisbericht eines Abiturienten beschreibt seine Erfahrungen mit dem Planspiel POL&IS. Alle Jahre wieder. Es war soweit! Seit nun 11 Jahren fährt der jeweils 13. Jahrgang der Gesamtschule an der Erft einmal im Schuljahr für 3 Tage auf POL&IS-Fahrt. Diese ging nach Königswinter, ins Haus der Karl-Arnold-Stiftung, um dort am Planspiel teilzunehmen. Das Planspiel ist dafür da, den Schülerinnen und Schülern einen vereinfachten Einblick in das Weltpolitik-Geschehen zu geben. Wir kamen dem politischen Geschehen so nah wie noch nie und lernten viel. Uns Schülerinnen und Schülern des 13. Jahrgangs und auch unserem Stufenleiter Herr Brendel sowie unserem Lehrer für Sozialwissenschaften Herr Welter, welcher nun schon zum 7. Mal an POL&IS teilnahm, begeisterte der Aufenthalt in Königswinter und auch das Planspiel weckte sehr viel Interesse an der Politik. Durch die Erfahrung, die wir machten, können wir die POL&IS-Fahrt empfehlen und hoffen, dass auch nach uns noch 13. Jahrgänge an der Fahrt teilnehmen werden. Denn solch eine Möglichkeit bietet sich nicht alle Tage und auch der Spaßfaktor ist garantiert!

siegel

logorassismus1

comenius

LOGONEWEST
tas1

musikschule

Gesamtschule An der Erft Neuss - Hier wächst die Zukunft

Reuschenberg (Jahrgänge 8 - 13)
Aurinstr. 59
41466 Neuss
Tel 02131-749 680
Fax 02131-749 6811

Weckhoven (Jahrgänge 5 - 7)
Am Lindenplatz 29
41466 Neuss
Tel 02131-749 685
Fax 02131-749 6872

Gesamtschule An der Erft, Ganztagsschule, Profile: Berufswahl- und Studienvorbereitung, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Schule und Kultur, Musikschule Neuss, Theater am Schlachthof

Schulprogramm: 60 Minuten Unterricht, Soziales Lernen, Inklusion, Förder- und Forderkonzepte, Fremdsprachenkonzept, Comenius-Projekt, Themen- und Projektwochen, Kooperationen mit Ausbildungsbetrieben und Vereinen